Termine

  • 17.11.2018: Hannover, verdi: Prekäre Arbeitswelten. Buchvorstellung und anschließende Diskussion
  • 08.11.2018: Berlin, verdi Jugend: Prekäre Arbeitswelten. Buchvorstellung und anschließende Diskussion
  • 06.11.2018: Augsburg, GEW: Prekäre Arbeitswelten. Buchvorstellung und anschließende Diskussion
  • 02.11.2018: München, antifaschistischer Kongress Bayern: Antisemitismus und die AfD. Vortrag und anschließende Diskussion
  • 24.10.2018: Bremen, IG Metall: Prekäre Arbeitswelten. Buchvorstellung und anschließende Diskussion
  • 23.10.2018: Oldenburg, Universität: Fachtagung Fair statt prekär – Stand und Gegenstrategien zu Leiharbeit, Werkverträgen und Solo-Selbstständigen
  • 18.10.2018: Darmstadt, Caritas: Die AfD und die soziale Frage. Vortrag und anschließende Diskussion.
  • 10.10.-12.10.2018: Bernried, Arbeit und Leben: Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer im Spannungsfeld zwischen Politik und Betrieb
  • 09.10.2018: Amberg, Die Linke: Prekäre Arbeitswelten. Buchvorstellung und anschließende Diskussion
  • 08.10.2018: Sulzbach-Rosenberg, Literaturarchiv: Prekäre Arbeitswelten. Buchvorstellung und anschließende Diskussion
  • 05.10.-06.10.2018: NGG: Die AfD und die soziale Frage. Seminar
  • 04.10.2018: Weiden, SPD: Die AfD und die soziale Frage. Vortrag und anschließende Diskussion.
  • 03.10.2018: Regensburg, Die Linke: Prekäre Arbeitswelten. Buchvorstellung und anschließende Diskussion
  • 02.10.2018: Wiesbaden, DGB: Die AfD und die soziale Frage. Buchvorstellung und anschließende Diskussion.
  • 01.10.2018: Walluf, DGB: Die AfD und die soziale Frage. Buchvorstellung und anschließende Diskussion.
  • 27.09.2018: Berlin, Laidak: Prekäre Arbeitswelten. Buchpremiere und anschließende Diskussion
  • 25.09.2018: Passau, IG Metall: Die AfD und die soziale Frage. Vortrag und anschließende Diskussion.
  • 20.09.2018: Nürnberg, verdi: Die AfD und die soziale Frage. Buchvorstellung und anschließende Diskussion.
  • 18.09.2018: Würzburg, VVN: Die AfD und die soziale Frage. Buchvorstellung und anschließende Diskussion.
  • 16.08.2018: Koblenz, DGB: Die AfD und die soziale Frage. Buchvorstellung und anschließende Diskussion.
  • 15.08.2018: Mainz, DGB Jugend: Die AfD und die soziale Frage. Buchvorstellung und anschließende Diskussion.
  • 06.07.2018: Ingolstadt, verdi: Die AfD und die soziale Frage. Buchvorstellung und anschließende Diskussion.
  • 04.07.2018: Nürnberg, verdi: Die AfD und die soziale Frage. Buchvorstellung und anschließende Diskussion.
  • 03.07.2018: Weiden: Die AfD und die soziale Frage. Buchvorstellung und anschließende Diskussion.
  • 27.06.2018: München: Die AfD und die soziale Frage. Buchvorstellung und anschließende Diskussion.
  • 25.06.2018: Marburg, Universität: Die AfD und die soziale Frage. Buchvorstellung und anschließende Diskussion.
  • 23.06.2018: Passau: Die AfD und die soziale Frage. Buchvorstellung und anschließende Diskussion.
  • 21.06.2018: Regensburg, attac: Die AfD und die soziale Frage. Buchvorstellung und anschließende Diskussion.
  • 18.06.2018: Berlin, Aufstehen gegen Rassismus: Die AfD und die soziale Frage. Vortrag und anschließende Diskussion.
  • 15.06.2018: Bernried, NGG Niederbayern: Die AfD und die soziale Frage. Vortrag und anschließende Diskussion.
  • 14.06.2018: Bamberg, Katholisches Arbeitnehmerpastorat: Die AfD und die soziale Frage. Vortrag und anschließende Diskussion.
  • 12.06.2018: Grafing bei München, DGB: Die AfD und die soziale Frage. Buchvorstellung und anschließende Diskussion.
  • 28.05.2018: Trier, Universität: Die AfD und die soziale Frage. Buchvorstellung und anschließende Diskussion.
  • 26.05.2018: Nürnberg, NIKA Bayern Kongress: Die AfD nach der Bundestagswahl. Vortrag mit anschließender Diskussion
  • 24.05.2018: Leipzig, Werk2: Die AfD und die soziale Frage. Buchvorstellung und anschließende Diskussion.
  • 07.-09.05.2018: Bernried, Arbeit und Leben: Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer im Spannungsfeld zwischen Politik und Betrieb. Seminar
  • 25.04.2018: Coburg, Freie Uni: Die AfD und die soziale Frage. Buchvorstellung und anschließende Diskussion.
  • 18.04.2018: München, Naturfreunde: Die AfD und die soziale Frage. Buchvorstellung und anschließende Diskussion.
  • 16.04.2018: Kempten: Die AfD und die soziale Frage. Buchvorstellung und anschließende Diskussion.
  • 11.04.2018: Essenbach, Kein Platz für Nazis: Die AfD und die soziale Frage. Buchvorstellung und anschließende Diskussion.
  • 09.04.2018: München, NGG Bayern: Die AfD und die soziale Frage. Buchvorstellung und anschließende Diskussion.
  • 05.04.2018: Amberg: »Rechtspopulismus – Wege aus dem Dilemma«. Vortrag und Diskussion.
  • 03.04.2018: Dachau, Freiraum: Die AfD und die soziale Frage. Buchvorstellung und anschließende Diskussion.
  • 21.03.2018: Vilsbiburg, Kein Platz für Nazis: Die AfD und die soziale Frage. Buchvorstellung und anschließende Diskussion.
  • 19.03.2018: Darmstadt, Caritas: Die AfD und die soziale Frage. Buchvorstellung und anschließende Diskussion.
  • 12.03.2018: Landshut, Kein Platz für Nazis: Die AfD und die soziale Frage. Buchvorstellung und anschließende Diskussion.
  • 06.03.2018: Schweinfurt, DGB : Die AfD und die soziale Frage. Buchvorstellung und anschließendeDiskussion.
  • 28.02.2018: Inzell, Kritische Akademie: Die AfD und die soziale Frage. Buchvorstellung und anschließende Diskussion.
  • 23.02.2018: Inzell, Kritische Akademie: Die AfD und die soziale Frage. Buchvorstellung und anschließende Diskussion.
  • 10.02.2018: Hannover: Die AfD und die soziale Frage. Buchvorstellung und anschließende Diskussion.
  • 07.02.2018: Berlin, ver.di Jugend: Die AfD und die soziale Frage. Buchvorstellung und anschließende Diskussion.
  • 01.02.2018: Forchheim, DGB: Die AfD und die soziale Frage. Buchvorstellung und anschließende Diskussion.
  • 31.01.2018: Würzburg, ver.di Jugend: Die AfD und die soziale Frage. Buchvorstellung und anschließende Diskussion.
  • 30.01.2018: Nürnberg, ver.di: Die AfD und die soziale Frage. Vortrag und anschließende Diskussion.
  • 28.01.2018: Brannenburg, ver.di Jugend: Blame the System – Kleine Einführung in die Kritik der politischen Ökonomie. Vortrag und Diskussion
  • 16.01.-18.01.2018: Bernried, Arbeit und Leben: Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in einer globalisierten Welt. Seminar
  • 21.12.2017: Bamberg: Blame the System – Kleine Einführung in die Kritik der politischen Ökonomie. Vortrag und Diskussion
  • 19.12.2017: Passau: Die AfD und die soziale Frage. Buchvorstellung und anschließende Diskussion.
  • 17.12.2017: Rosenheim: Die AfD und die soziale Frage. Buchvorstellung und anschließende Diskussion.
  • 06.12.2017: Augsburg: Die AfD und die soziale Frage. Buchvorstellung und anschließende Diskussion.
  • 30.11.2017: Hirschhorn, DGB: Die AfD und die soziale Frage. Buchvorstellung und anschließende Diskussion.
  • 29.11.2017: Mosbach: Die AfD und die soziale Frage. Buchvorstellung und anschließende Diskussion.
  • 27.11.2017: Nürnberg, Allianz gegen Rechtsextremismus: Die AfD und die soziale Frage. Buchvorstellung und anschließende Diskussion.
  • 23.11.2017: Wien: Die AfD und die soziale Frage. Buchvorstellung und anschließende Diskussion.
  • 20.11.2017: Regensburg, Gruppe Flaschenpost: Die AfD und die soziale Frage. Buchvorstellung und anschließende Diskussion.
  • 18.11.2017: Nürnberg, Linke Literaturmesse: Die AfD und die soziale Frage. Buchvorstellung und anschließende Diskussion.
  • 15.11.2017: Coburg, Freie Uni: Blame the System – Kleine Einführung in die Kritik der politischen Ökonomie. Vortrag und Diskussion
  • 09.11.2017: Wuppertal, Arbeit und Leben: Die AfD und die soziale Frage. Buchvorstellung und anschließende Diskussion.
  • 05.11.2017: München, Antifa Kongress: Die AfD und die soziale Frage. Buchvorstellung und anschließende Diskussion.
  • 04.11.2017: München, Antifa Kongress: Blame the System – Kleine Einführung in die Kritik der politischen Ökonomie. Vortrag und Diskussion
  • 01.11.2017: Brannenburg, ver.di Bildungsstätte: Die AfD und die soziale Frage. Buchvorstellung und anschließende Diskussion.
  • 27.10.2017: Sulzbach Rosenberg, ver.di: Die AfD und die soziale Frage. Buchvorstellung und anschließende Diskussion.
  • 26.10.2017: Amberg, Evangelisches Bildungswerk: Die AfD und die soziale Frage. Buchvorstellung und anschließende Diskussion.
  • 25.10.2017: München, DGB: Die AfD und die soziale Frage. Buchvorstellung und anschließende Diskussion.
  • 20.10-22.10.2017: Brannenburg, ver.di Bildungswochenende: Die AfD und die soziale Frage. Workshop.
  • 14.10.2017: Frankfurt, Gegenbuchmasse: Die AfD und die soziale Frage. Buchvorstellung und anschließende Diskussion.
  • 04.10-06.10.2017: Neu Dehli, Global Labour University: Wirtschafts- und Sozialpolitische Agenda der AfD. Workshop.
  • 21.09.2017: Hof, DGB: Die AfD und die soziale Frage. Buchvorstellung und anschließende Diskussion.
  • 19.09.2017: Cham, DGB Jugend: Die AfD und die soziale Frage. Buchvorstellung  und anschließende Diskussionen.
  • 16.09.2017: Speyer, Eckpunkt: Die AfD und die soziale Frage. Buchvorstellung und anschließende Diskussion.
  • 14.09.2017: Regensburg, DGB: Die AfD und die soziale Frage. Buchvorstellung und anschließende Diskussionen.
  • 12.09.2017: Schwandorf, DGB Jugend: Die AfD und die soziale Frage. Buchvorstellung und anschließende Diskussionen
  • 08.09.2017: Forchheim, Bündnis Bunt statt Braun: Die AfD und die soziale Frage. Buchvorstellung und anschließende Diskussionen.
  • 07.09.2017: Weiden, Bündnis gegen Rechts: Die AfD und die soziale Frage. Buchvorstellung und anschließende Diskussionen.
  • 01.09.2017: Berlin, La Cassa Hellersdorf: Die AfD und die soziale Frage. Buchvorstellung und anschließende Diskussionen.
  • 31.08.2017: Berlin: Jugendzentrum JUP: Die AfD und die soziale Frage. Buchvorstellung und anschließende Diskussionen.
  • 25.08.2017: Berlin, FAU: Die AfD und die soziale Frage. Buchvorstellung und anschließende Diskussionen.
  • 24.08.2017: Berlin, Laidak: Die AfD und die soziale Frage. Buchvorstellung und anschließende Diskussionen.
  • 17.08.2017: Hamburg, NIKA: Die AfD und die soziale Frage. Buchvorstellung und anschließende Diskussionen.
  • 16.08.2017: Bremen, NIKA: Die AfD und die soziale Frage. Buchvorstellung und anschließende Diskussionen.
  • 15.08.2017: Oldenburg, DGB: Die AfD und die soziale Frage. Buchvorstellung und anschließende Diskussionen.
  • 14.08.2017: Delmenhorst, DGB: Die AfD und die soziale Frage. Buchvorstellung und anschließende Diskussionen.
  • 29.07.2017: Bayreuth, Bündnis Aufstehen gegen Rechts: Die AfD und die soziale Frage. Vortrag und anschließende Diskussionen.
  • 13.07.2017: Tirschenreuth, ver.di Ortsverein: Die AfD und die soziale Frage. Vortrag und anschließende Diskussionen.
  • 11.07.2017: Bamberg: Die AfD und die soziale Frage. Vortrag und anschließende Diskussion.
  • 07.07 – 09.07.2017: Branneburg, ver.di: Rechtspopulismus heute. Seminar.
  • 07.06.2017: Würzburg, SJD Die Falken: Die AfD – (K)eine Alternative?. Vortrag und anschließende Diskussion.
  • 29.05.2017: Schwandorf, ver.di: Die AfD und die soziale Frage. Vortrag und anschließende Diskussion.
  • 23.05.2017: Sulzbach-Rosenberg, ver.di Ortsverein: Rente muss zum Leben reichen. Vortrag und anschließende Diskussion.
  • 20.05.2017: Landshut, DGB: Die AfD – Nicht unsere Alternative. Seminar.
  • 16.05.2017: Ingolstadt, DGB: Die AfD und die soziale Frage. Vortrag und anschließende Diskussion.
  • 25.04.2017: Bamberg, ver.di Bezirk, Die AfD und die soziale Frage. Vortrag und anschließende Diskussion.
  • 19.04.2017: Fürth, Infoladen Benario: Die AfD – Ein neues Konzept? – Zur Ideologiegeschichte von Nationalliberalismus und Nationalkonservatismus. Vortrag und anschließende Diskussion.
  • 03.04.2017: Eggenfelden, ver.di Ortsverein: Die AfD – (K)eine Alternative für Arbeitnehmer_innen. Vortrag und anschließende Diskussion.
  • 01.04.2017: München, DGB Jugend: Europapolitische Konzepte der Parteien. Workshop.
  • 31.03.2017: Weiden, ver.di: Die AfD – (K)eine Alternative für Arbeitnehmer_innen. Vortrag und anschließende Diskussion.
  • 23.03.2017: Bamberg, VVN-BDA: Die AfD und die soziale Frage. Vortrag und anschließende Diskussion.
  • 22.03.2017: Göttingen, ver.di: Die AfD und die soziale Frage. Vortrag und anschließende Diskussion.
  • 09.03.2017: Nürnberg, ver.di: Die AfD vor der Bundestagswahl. Vortrag und anschließende Diskussion.
  • 20.02.2017: Plattling, ver.di: Sexismus am Arbeitsplatz. Vortrag mit anschließender Diskussion.
  • 26.01.2017: Ingolstadt, ver.di Bezirk: Die AfD – (K)eine Alternative für Arbeitnehmer_innen. Vortrag und anschließende Diskussion.
  • 19.01.2017: Sulzbach-Rosenberg, ver.di Ortsverein: Die AfD – (K)eine Alternative für Arbeitnehmer_innen. Vortrag und anschließende Diskussion.
  • 11.01.2017: Schwandorf, ver.di: Die AfD – (K)eine Alternative für Arbeitnehmer_innen. Vortrag und anschließende Diskussion.
  • 06.12.2016: Regensburg, ver.di Ortsverein: Die AfD – (K)eine Alternative für Arbeitnehmer_innen, Vortrag und anschließende Diskussion.
  • 01.12.2016: Regensburg, Antifa Cafe: „Blame the System!“ – Kleine Einführung in die Kapitalismuskritik. Vortrag mit anschließender Diskussion.
  • 28.11.2016: Illschwang, ver.di: Die AfD – (K)eine Alternative für Arbeitnehmer_innen. Vortrag und anschließende Diskussion.
  • 18.10.2016: Schwandorf, ver.di: Die AfD – (K)eine Alternative für Arbeitnehmer_innen. Vortrag und anschließende Diskussion.
  • 05.10.2016: München, ver.di Bayern: Die AfD – (K)eine Alternative für Arbeitnehmer_innen. Vortrag und anschließende Diskussion.
  • 12.09.2016: Cham, ver.di Ortsverein: Die AfD – (K)eine Alternative für Arbeitnehmer_innen. Vortrag und anschließende Diskussion.